Das Portal zum Menschen Bruder Paulus
« Dezember - 2016 »
SMDMDFS
 0102
03
04
05
06
070809
10
11
121314
15
1617
18
192021
22
23
24
25
2627282930
31
Sie befinden sich hier: Startseite

In der Krippe kein Gutschein

Im Advent gehen Christen den Weg zur Krippe. Was für ein Geschenk! Kein unverbindlicher Gutschein. Nein: Gott wird Mensch. Er schenkt sich in seinem Sohn. Einfach. In Windeln verpackt. In der Futterkrippe. Unverwechselbar. Ganz anders als gedacht.

Der Engel von Betlehem sagt zu den Hirten: Ich verkünde euch eine große Freude.  So gut passt Gott sich euch an! Wird Mensch.

Aber --- dieser Jesus in der Krippe, der stört auch. Zum Beispiel jene,  die sich das Kommen Gottes viel spektakulärer vorgestellt hatten.

So ist es dann auch mit den Geschenken, die wir zu Weihnachten aussuchen: Sie geben einerseits Freude: Sagen dem geliebten Menschen: Ich kenne dich. Darum suche ich dir etwas aus, das zu dir passt. Hoffentlich.

Aber Geschenke fordern auch heraus: Sie sind   m e i n e  Wahl.  Wenn sie nicht hundertprozentig den Erwartungen entsprechen: Die Lieben werden sich davon gern herausfordern lassen: Ahh, so siehst du mich!

Also: Nicht: nur einen Gutschein schenken. Und den anderen aufzwingen, wo sie einkaufen gehen sollen.

Lieber persönlich schenken. Soviel waren wir Gott wert. Und so viel sind uns unsere Lieben wert.

Ihr

 c82298cfeb.jpg


 

itunes_symbol.jpg Abonnieren Sie meinen Predigtpodcast via iTunes

iTunes Podcast – Bruder Paulus‘ Kapuzinerpredigt

Aktuelle Termine


Letzte Aktualisierungen

*  02.12.2016 06:45 - Startseite
*  14.11.2016 18:37 - Medienresonanz
*  06.11.2016 16:20 - Predigten


Nachhören: 4.12.16, 20.30 Uhr Predigt Liebfrauenkirche Frankfurt

Get Flash to see this player.