Das Portal zum Menschen Bruder Paulus
« Juli - 2016 »
SMDMDFS
 01
02
03
04
0506
07
08
09
10
11
12
1314
15
16
17
181920
21
22
23
24
2526
27
282930
31
 
Sie befinden sich hier: Startseite

Gutes Wetter!


So sagen wir, wenn keine Wolke am Himmel ist. Die Sonne genieße ich gerne. Nicht zuviel, denn es könnte ein Sonnenbrand die Folge sein. Deshalb suche ich den Schatten auf. Ihn spenden mir Bäume, deren Laubdach die Energie der Sonnenstrahlen aufnehmen können. Freilich brauchen sie dazu auch den Regen. Vom Baum wie von allen Pflanzen lerne ich: Gutes Wetter kann auch Regen sein. Wie so oft im Leben: Die Mischung machts.

Bei einem kühlen Getränk und einem guten Essen gehen mir diese Gedanken durch den Kopf: Ich sehe das Wetter zu sehr von mir aus. Wie es mir passt. Ob es meinen Plänen entspricht. Ob ich davon betroffen bin.

Ich will lernen, dass nicht das Einerlei das Wesen des Lebendigen ist. Erst der Wechsel der Wetterlagen und wohl auch der Lebenslagen fördern Wachstum und Reife. Meine Tendenz zum Festhalten an dem, was ich für das beste „Wetter“ halte, kann zur Austrocknung oder zur Überwässerung führen, die Faulheit hervorruft.

Welche Funktion hat die Klage über „zu heiß“, „zu nass“, „zu windig“ oder „zu regnerisch“? Wäre es nicht lohnend, Geschmack zu finden an den Wechselfällen der Wetter und des Lebens?

Ich wünsche Ihnen Freude – in allen Wettern!

Ihr

 c82298cfeb.jpg


 

itunes_symbol.jpg Abonnieren Sie meinen Predigtpodcast via iTunes

iTunes Podcast – Bruder Paulus‘ Kapuzinerpredigt

Aktuelle Termine


Letzte Aktualisierungen

*  15.07.2016 13:38 - Startseite
*  10.07.2016 20:39 - Predigten 2015
*  10.07.2016 20:38 - Predigten 2015


Nachhören: 17.7.16 8 Uhr Predigt Liebfrauenkirche Frankfurt

Get Flash to see this player.