Bruder Paulus Standpunkt

Selig, die keine Gewalt anwenden

Die Bilder aus Hamburg prägten sich ein. So lese ich in diesen Tage öfter. Richtig ist jedoch: Ich habe die Wahl, wovon ich mich prägen lasse. Darin liegt die Möglichkeit und die Pflicht des freien Menschen. Welche Bilder ich sich einnisten lasse in mein Weltbild, ist meine Aufgabe. Und immer nur dürfen es solche sein, […]

mehr lesen...

Sich herausfordern lassen

Erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt. So sagt man etwas salopp. Doch wahr ist es allemal. Niemand hat in der Hand, was auf ihn zukommen wird. Das Kreuz in meinem Zimmer verweist mich auf eine Tür, die in alles Leid eingelassen ist. Wo sich ein Ende anbahnt von gewohntem, wohnt schon einer […]

mehr lesen...

Respekt!

So sagt einer zu dem, dessen Leistung er anerkennt. Du bringst mich zum Staunen. Das hätte ich nicht gedacht. Du traust dich vielleicht was. So zu staunen öffnet Horizonte. Man bekommt selber Lust, über den eigenen Schatten zu springen. Was der kann, das kann ich bestimmt auch. Wichtig dabei: Das Augenmaß behalten. Sonst wird man […]

mehr lesen...

Glauben

Die katholische Kirche ist die Hüterin der Freiheit.

mehr lesen...

Veranstaltungen & Termine

Bruder Paulus auf Twitter

Mitten in der Gesellschaft wirkt Bruder Paulus. Er ist überzeugt: Wer Gott finden will, muss die Erde lieben und alle Menschen auf ihr.