Das Portal zum Menschen Bruder Paulus
« Mai - 2015 »
SMDMDFS
 
01
02
03
040506070809
10
11
12
13141516
17
1819202122
24
25
26
272829
30
31
 
Sie befinden sich hier: Startseite

Schöpferisch werden im Abschied

Werden gehört zur Schöpfung. Aus der Ewigkeit in die Zeit: Das ist der erste Schöpfungsweg.

Der zweite Schöpfungsweg: Von der Zeit in die Ewigkeit. Auch Abschied hat ein kreatives Potential.

Ein Witwer (75) erzählte mir von vielen Fotos. Seine Frau begegne ihm in der Wohnung auf Schritt und Tritt. Ich riet ihm, jede Woche den Abschied von einem Foto zu begehen. Neben dem schönsten Foto auf der Kommode ein Heft zu legen. In dieses Heft Gedanken zu diesem Foto einzutragen. Das Foto dann zu zerschnipseln und beim nächsten Spaziergang vom Wind verwehen zu lassen und in einen Bachlauf zu streuen. Und wenn dann das letzte Foto erreicht sein wird, es mit dem Heft zu verschnüren und ins Grab zu legen, einen Spatenstich tief.

So kann im Abschied Land gewonnen werden. Das Verblassen der Erinnerung ist eine gnädige Gabe der Natur. Wir behalten von denen, die waren, wie sie uns verwandelt haben. Und wenn wir es beachten, sind wir mit ihnen schon einen Schritt weiter gekommen auf unserem Weg von der Zeit in die Ewigkeit.

Ihr

 c82298cfeb.jpg


itunes_symbol.jpg Abonnieren Sie meinen Predigtpodcast via iTunes

iTunes Podcast – Bruder Paulus‘ Kapuzinerpredigt

Aktuelle Termine


Letzte Aktualisierungen

*  15.05.2015 08:58 - Startseite
*  04.05.2015 20:38 - Predigten
*  04.05.2015 20:34 - Predigten


Nachhören: 17.5.15 20.30 Uhr Predigt Liebfrauenkirche Frankfurt

Get Flash to see this player.