Achtsamkeit ist das natürliche Gebet der Seele.

Manchmal fühlt es sich so an, als ob die Informationsflut uns überrollt und wir auf alles reagieren müssen. Doch ist das wirklich so?
Müssen wir wirklich jede Nachricht, jeden Trend, jede Meinung kommentieren? Ich glaube, es lohnt sich, bewusster auszuwählen, worauf wir reagieren und was wir einfach an uns vorbeiziehen lassen sollten. Jeder von uns hat seine eigenen Stärken im Denken, Fühlen und Handeln. Nicht jeder muss auf alles reagieren – und das ist völlig in Ordnung!
Die Kraft der Demut lässt bescheiden werden. Wähle aus, was dich ansprechen darf. Und was nicht. Denn du kannst nur bewegen mit dem, was dich bewegt.
Achtsamkeit ist das Gebet der Seele (Nicolas Malebranche, *1638, Paris). Und auswählen zu können gehört zu der Freiheit, die sie dir schenken will. Damit du Kraft hast für das, was wirklich wichtig ist.

Jetzt kommentieren

Ich bin mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden. Sie können Ihre Kommentare jederzeit wieder löschen lassen (Pflichtfeld, bitte abhaken)
Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung