Das Portal zum Menschen Bruder Paulus
« März - 2017 »
SMDMDFS
 
01
0203
04
05
060708091011
1213141516
17
18
19
202122
24
25
26
27282930
31
 
Sie befinden sich hier: Startseite Newsletter Newsletter Nr. 73 - 6. Januar 2012

Newsletter


Amtsperson

Mir fällt in diesen Tagen ein, mit welchen Worten Bundespräsident Christian Wulff Papst Benedikt VXI. zum Staatsbesuch in Deutschland willkommen geheißen hat. Nun hoffe ich, dass sich der Katholik Christian Wulff daran erinnert, was der Papst vor dem Bundestag zur Rolle des Politikers geäußert hat: „Sein letzter Maßstab und der Grund für seine Arbeit als Politiker darf nicht der Erfolg und schon gar nicht materieller Gewinn sein. Die Politik muss Mühen um Gerechtigkeit sein und so die Grundvoraussetzung für Frieden schaffen.

Natürlich wird ein Politiker den Erfolg suchen, der ihm überhaupt die Möglichkeit politischer Gestaltung eröffnet. Aber der Erfolg ist dem Maßstab der Gerechtigkeit, dem Willen zum Recht und dem Verstehen für das Recht untergeordnet. Erfolg kann auch Verführung sein und kann so den Weg auftun für die Verfälschung des Rechts, für die Zerstörung der Gerechtigkeit. ‚Nimm das Recht weg – was ist dann ein Staat noch anderes als eine große Räuberbande‘, hat der heilige Augustinus einmal gesagt.“

Wer in die Sphäre des Amtes eintritt, muss persönliche Beziehungen anders gestalten, als er es vormals als Privatmann tat. Man bleibt im Amt Person, wird eine Amtsperson und kann das Amt nicht einfach morgens anziehen und um vier Uhr wieder ausziehen. In dieser Beziehung sind Amt, Recht und Religion vergleichbar: Wer dazu ja sagt, muss sein ganzes Leben danach ausrichten.

Ihr

Bruder Paulus


*******************

VORTRAG / DISKUSSION / BEGEGNUNG
10. Januar 2012, 19.30 Uhr Vortrag Misstrauen bewältigen, Vertrauen aufbauen!, Kapuzinerkloster Frankfurt
11. Januar 2012, 20 Uhr Diskussionsabend – „Muss man ethisch sein“, Freimaurerloge Frankfurt
12 Januar 2012, 19 Uhr Neujahrsempfang, Lions Club International, Gelnhausen

PREDIGT / EUCHARISTIEFEIER
8. Januar, 9.30 Uhr, St. Mathias, Frankfurt-Niederursel

RADIO / TV
7. Januar 2012, 13.20 Uhr domradio-Sternzeit Interview
7. Januar 2012, ca. 15.19 Uhr So gesehen, Bundespräsident Wulff
9. Januar 2012, 22 Uhr domradio Komplet und Gespräch

LINKTIPP
Das Evangelium Tag für Tag

BUCHTIPP
Das Herz betet von selbst

NACHGEHÖRT

Durch einen aktiven Passiv Gottes Weg zur Welt begleiten
Warum wir Maria verehren als Gottesmutter, die Jungfrau war und Jungfrau blieb

Predigt am 1. Januar 2012, Liebfrauenkirche Frankfurt am Main, 20.30 Uhr


Letzte Aktualisierungen

*  10.03.2017 13:50 - Startseite
*  13.12.2016 22:15 - Predigten
*  13.12.2016 22:14 - Predigten