Das Portal zum Menschen Bruder Paulus
« März - 2017 »
SMDMDFS
 
01
0203
04
05
060708091011
1213141516
17
18
19
202122
24
25
26
27282930
31
 
Sie befinden sich hier: Startseite Newsletter Newsletter Nr. 63 - 21. Oktober 2011

Newsletter

Katholischer Fernsehsender

Täglich abends blickt ein Bischof live auf den aktuellen Tag zurück. Morgens um 9 Uhr war schon eine Stunde Magazin „Glauben 60 plus“. Um 14 Uhr ein Magazin „unbehindert Freude“ für körperbehinderte Menschen. Um 19 Uhr eine Kindersendung „Nachtstern“ mit Abendgebeten und Geschichten zur Nacht. Morgens und abends Gebetsmagazine, nachts eine Seelsorgesendung „Seelenfrieden“. Dazwischen Magazine wie „Dazwischen“, vom Bonifatiuswerk produziert, „Afrika nah“ von MISEREOR oder „Latino Life“ von ADVENIAT.

Am Freitag dann das Magazin „Inschallah“ für muslimische Gläubige, am Samstag ein Sendeplatz für jüdische Gemeinden. Auch Atheisten sollten ihre Meinung sagen dürfen. Dazwischen philosophische Seminare und Magazine zur Begleitung von Taufbewerbern und Firmlingen. In Zusammenarbeit mit Radio Vatikan eine Weltschau, die die Armen und die Gläubigen nicht vergisst. Der katholische Sender wäre dem journalistischen Ethos verpflichtet, unabhängig zu berichten … Unabhängigkeit freilich verstanden als Verbindlichkeit in ethischen Grundsätzen und im katholischen Glauben.

Ich bin davon überzeugt, dass die Katholische Kirche eigenverantwortet über den Fernsehweg ihre Fenster weit öffnen kann auch in Deutschland. Was in Amerika möglich ist seit Jahrzehnten, habe ich mir jetzt vor Ort angesehen. Ich war begeistert, auch bei Betrachtung der üblichen Schwierigkeiten, die erfolgreiche Werke mit sich bringen.

Warum also nicht in Deutschland katholisch auf Sendung gehen? In Italien und Frankreich geht die Kirche über die Fernbedienung auf die Gesellschaft zu. Erfolgreiche katholische Radiosender bahnen schon den Weg. Dies und mehr wäre möglich, wenn sich Katholiken fänden, die im Sinne des Laienapostolates das Katholische Fernsehwerk ins Leben rufen. Interessenten dürfen sich gern um mich sammeln.

Ihr

Bruder Paulus


*******************

VORTRAG / DISKUSSION / BEGEGNUNG
22. Oktober 2011, 14.30-16.45 Uhr Beichtgespräch, Kapuzinerkloster Liebfrauen, Frankfurt
24. Oktober 2011, 19.15 – 21.30 Uhr, Woche des Heils, Kapuzinerkloster Liebfrauen, Frankfurt
27. Oktober 2011, 13.30 Uhr, Vortrag beim Unternehmertag, Gründau

PREDIGT
23. Oktober 2011, 17 Uhr und 20.30 Uhr, Liebfrauenkirche, Frankfurt
24. Oktober 2011, 18 Uhr, Liebfrauenkirche, Frankfurt
26. Oktober 2011, 18 Uhr, Liebfrauenkirche, Frankfurt

RADIO / TV
23. Oktober 2011, 9 Uhr, So gesehen Talk am Sonntag, Gast: Tim Raue
24. Oktober 2011, 22 Uhr domradio Komplet und Gespräch

LINKTIPP

Salt + Light | Your Catholic Channel of Hope

BUCHTIPP
Faszination Kloster

NACHGEHÖRT

Gegen den Trend geht alles den Bach Hinauf!
Jesus hat uns fest in Gottes Hand eingeschrieben




Letzte Aktualisierungen

*  10.03.2017 13:50 - Startseite
*  13.12.2016 22:15 - Predigten
*  13.12.2016 22:14 - Predigten