Das Portal zum Menschen Bruder Paulus
« März - 2017 »
SMDMDFS
 
01
0203
04
05
060708091011
1213141516
17
18
19
20212223
24
25
26
272930
31
 
Sie befinden sich hier: Startseite Newsletter Newsletter Nr. 43- 6. Mai 2011

Newsletter

Du sollst nicht töten.

Jede Religion kennt dieses Gebot. Denn wer tötet, widerspricht Gott. Wird sein Konkurrent.

Der Mensch kann so tödlich „spielen“: Er, der das Leben nicht geben kann, will das Recht haben, Leben zu nehmen? Lächerlich!

Wie die Freude der obersten Befehlshaberin der Bundeswehr über die Tötung von Osama Bin Laden. Ihre Äußerungen waren aufgeblasen. Liebedienerisch. Entlarvend.

Aufgeblasen: Sie hat selber keinen Finger gerührt. Liebedienerisch: Den amerikanischen „Freunden“. Entlarvend: Wer so redet, zeigt sein wahres Gesicht.

Keine Zivilisation dieser Welt hat das Recht, Menschen zu töten. Die USA stehen in der Verletzung des Menschenrechts auf Leben in einer Reihe mit China, dem Irak oder Iran und weiterer Länder, in denen Menschen durch den Staat hingerichtet werden.

Ich will denen nicht zugezählt werden. Schon gar nicht durch die verabscheuenswürdige Freude meiner Bundeskanzlerin.

Ihr

Bruder Paulus


*******************

PREDIGT
10. Mai 2011, 10 Uhr – Kapuzinerkloster Liebfrauen


RADIO / TV

9. Mai 2011 22 Uhr domradio „Bruder Paulus – Komplet und Gespräch“

LINKTIPP
Neuzeitsolutions

BUCHTIPP
Katholisch

NACHGEHÖRT

Jesus gibt sich selbst zur Erinnerung

Letzte Aktualisierungen

*  24.03.2017 06:32 - Startseite
*  13.12.2016 22:15 - Predigten
*  13.12.2016 22:14 - Predigten