Das Portal zum Menschen Bruder Paulus
« März - 2017 »
SMDMDFS
 
01
0203
04
05
060708091011
1213141516
17
18
19
20212223
24
25
26
272930
31
 
Sie befinden sich hier: Startseite Newsletter Newsletter Nr. 145 - 12. Juli 2013

Newsletter

 

Tödliche Neugier

 

Was wir können berechtigt nicht sogleich dafür, es auch zu tun. Dies gilt auch fürs Lesen und Lauschen.

Der Horcher an der Wand bringt Unglück und Schand. Vor allem über den Zusammenhalt der Menschheit. Statt zusammenzustehen, um die globalen Aufgaben zu lösen, feiert das Misstrauen gegeneinander fröhliche Urständ.

Dass jede Menschen, jeden Gruppe, jedes Unternehmen und jeder Staat eine Respektzone gebührt, müsste selbstverständlich sein.  Ist es aber nicht.

„Da sprach der Herr zu Mose: Geh hinunter und schärf dem Volk ein, sie sollen nicht neugierig sein und nicht versuchen, zum Herrn vorzudringen; sonst müssten viele von ihnen umkommen.“ (Ex 9,21)

 

Wer sich präventiv schützen will durch Angriffe auf die Mitmenschen und Mitstaaten, verursacht, wovor er sich zu schützen vorgibt: Die Störung des inneren Friedens der Welt.

 

Ihr

 

Bruder Paulus
*******************

 

PREDIGT / EUCHARISTIEFEIER

15. Juli 2013, 18 Uhr Eucharistiefeier, Liebfrauenkirche Frankfurt

19. Juli 2013, 10 Uhr Eucharistiefeier, Liebfrauenkirche Frankfurt

TV / RADIO

Interview mit einer Arenberger Dominikanerin: Urlaub im Kloster

LINKTIPP

Empfehlenswerte Kinderbibeln

BUCHTIPP

Die Welt erglänzt in Gottes Farben

NACHGEHÖRT

 

Bringen wir uns zur Freiheit in Form
Von der Freiheit des Christenmenschen

 

Letzte Aktualisierungen

*  24.03.2017 06:32 - Startseite
*  13.12.2016 22:15 - Predigten
*  13.12.2016 22:14 - Predigten