Das Portal zum Menschen Bruder Paulus
« März - 2017 »
SMDMDFS
 
01
0203
04
05
060708091011
1213141516
17
18
19
202122
24
25
26
27282930
31
 
Sie befinden sich hier: Startseite Newsletter Newsletter Nr. 137 - 3. Mai 2013

Newsletter

Göttliches Neu im Mai

Der Mai-Monat ist traditionell Marienmonat. In katholischen Familien wird das Marienbild besonders geschmückt. Dafür werden frische Blätter und Blumen des Frühlings verwendet – Zeichen der Fruchtbarkeit in vielen Religionen.

Für Christen markiert Maria den Beginn eines neuen Kapitels der Heilsgeschichte, das Gott mit Empfängnis des Göttlichen Wortes im Schoß der Jungfrau aufschlägt: Maria bringt den Neuen Menschen zur Welt – Jesus.

Gott schenkt auf diesem Weg der Menschheit einen neuen Bezugspunkt für ihre Erneuerung. Somit die sich erneuernde Natur ein Sinnbild für das Neu Gottes, das freilich den natürlichen Rahmen sprengt.

Das Neu Gottes ist immer Heute: Vergebung, Frieden, Gerechtigkeit haben eine Quelle, die man aus der Ewigkeit für die Zeit anzapfen kann.

Ich wünsche Ihnen Fürbitte Mariens für alles, wofür Sie sich ein göttliches Neu wünschen.

Ihr

Bruder Paulus
*******************

 

PREDIGT / EUCHARISTIEFEIER

5. Mai 2013, 8 Uhr  Eucharistiefeier, Liebfrauenkirche Frankfurt

9. Mai 2013, 17 Uhr  Eucharistiefeier, Liebfrauenkirche Frankfurt

9. Mai 2013, 18 Uhr  Eucharistiefeier, Liebfrauenkirche Frankfurt

10. Mai 2013, 10 Uhr  Eucharistiefeier, Liebfrauenkirche Frankfurt

RADIO / TV

Was bedeutet der Tod für den Menschen und wie geht man mit dem Thema Tod um?
Ostseefunk Radio

 

LINKTIPP

Männerglaube  

BUCHTIPP

Gott braucht dich nicht

NACHGEHÖRT

Schert euch zum Teufel – Geht uns die Religion nichts mehr an? (Phoenix-Runde)

 

 

 

Letzte Aktualisierungen

*  10.03.2017 13:50 - Startseite
*  13.12.2016 22:15 - Predigten
*  13.12.2016 22:14 - Predigten