Das Portal zum Menschen Bruder Paulus
« März - 2017 »
SMDMDFS
 
01
0203
04
05
060708091011
1213141516
17
18
19
20212223
24
25
26
272930
31
 
Sie befinden sich hier: Startseite Newsletter Newsletter Nr. 13 - 23 Juli 2010

Newsletter

<xml> </xml><xml></xml>

Kein Herumeiern in Sachen Bürgercourage

In der Straßenbahn. Ein junger Mann fleetzt sich auf dem Sitz. Er hört Musik. Seine Füße hat er auf den Sitz ihm gegenüber gelegt. Ohne die Schuhe ausgezogen zu haben. Ohne eine Zeitung untergelegt zu haben.

 

Sag ich was? Geht mich das was an? Mich wurmt so ein Verhalten. Bin ich konservativ? Traditionalistisch? Und da ich im Habit unterwegs bin, könnte ich den Eindruck erwecken: Typisch Kirche. Verdirbt den Spaß …

 

Ich habe nichts gesagt. Jetzt geht mir das noch nach. Wenn jeder nichts sagt nirgendwo – wo führt das hin? Andererseits: Wenn jeder jeden anspricht – wie wirkt das?

 

So ein Herumeiern in Sachen Bürgercourage gefällt mir nicht. Beim nächsten Mal will ich „rücksichtsloser“ sein. Mich einmischen. Für ein gutes Gewissen. Für beide.

 

Ihr

 

Bruder Paulus

 

 

Nutzen Sie die neue Kommentarfunktion

*******************

 

RADIO / TV

24. Juli 2010 SAT 1 So gesehen Flughafen - Reisezeit


VORTRAG / DISKUSSION / BEGEGNUNG

6. bis 11. August 2010 - Teilnahme Internationales Forum Altötting>


PREDIGT

1. August 2010   09.30, 11.00 Uhr und 17.00 Uhr Kapuzinerkloster Käppele

LINKTIPP

Ethnan Zuckermann blogged the Talks, given on TED Global 2010

BUCHTIPP

Manfred Spitzer, Medizin für die Bildung

Mit scharfer Zunge analysiert der Hirnforscher, warum unsere Kinder und Jugendliche nicht lernen können. Und was wir tun müssen, damit sie endlich zu ihrem Recht kommen, sich die Welt allein durch ihre natürliche Neugier anzueignen.

Letzte Aktualisierungen

*  24.03.2017 06:32 - Startseite
*  13.12.2016 22:15 - Predigten
*  13.12.2016 22:14 - Predigten