Das Portal zum Menschen Bruder Paulus
« März - 2017 »
SMDMDFS
 
01
0203
04
05
060708091011
1213141516
17
18
19
20212223
24
25
26
272930
31
 
Sie befinden sich hier: Startseite Newsletter Newsletter Nr. 127 - 22. Februar 2013

Newsletter

Im Kern erlöst

„Ich habe mich jahrelang ausprobiert, weil ich mich selber finden wollte – doch nie war ich so fern von mir als in dieser Zeit.“ Das sagte mir eine Dame, die sich intensiv auf den Empfang des Firmsakramentes vorbereitet.

Auf dem Weg zum Glück nach dem eigenen Wollen zu fragen, ist unbedingt richtig. Doch der Wille muss im Gewissen geprüft werden.

Das Gewissen kann jedoch irren. Deswegen ist jeder verpflichtet, sein Gewissen zu schulen. Dabei helfen Philosophie und Theologie, Nachdenken und Hören auf Gottes Wort. Auch das Gespräch mit Freunden kann helfen. Die Kirche hat auch Hinweise bereit.

Das ist anstrengend. Doch das Leben ist es wert, dass wir es wertvoll gestalten.

Ihr

 

Bruder Paulus


*******************


PREDIGT / EUCHARISTIEFEIER

24. Februar 2013, 10 Uhr  Eucharistiefeier und Predigt, Liebfrauenkirche Frankfurt

RADIO / TV

23. Februar 2013, 16.58 Uhr SAT.1 So gesehen, Lebensmittelskandal

LINKTIPP

Charismatische Erneuerung

BUCHTIPP

Hören lernen. Dieses Buch bewegt mich immer noch.

 

Letzte Aktualisierungen

*  24.03.2017 06:32 - Startseite
*  13.12.2016 22:15 - Predigten
*  13.12.2016 22:14 - Predigten