Das Portal zum Menschen Bruder Paulus
« März - 2017 »
SMDMDFS
 
01
0203
04
05
060708091011
1213141516
17
18
19
20212223
24
25
26
27282930
31
 
Sie befinden sich hier: Startseite Kommentare Vom Teilen ist noch keiner arm geworden

Vom Teilen ist noch keiner arm geworden

 

 

St. Martin wird am 11. November mit vielen Lampionumzügen gefeiert. Mit Recht wird dem Heiligen Jahr für Jahr dieses Denkmal gesetzt – und zwar von Kindern.

Sie teilen den Martinsweck, sie bringen mancherorts Spielzeug für arme Kinder mit zu den Umzügen.

Nicht immer werden diese Umzüge mit dem Heiligen in Verbindung gebracht. Dennoch: Kinder sind dem Heiligen besonders nahe, und sie können noch unmittelbar mitfühlen, wenn ein Armer nach Hilfe schreit.

Das Teilen des Mantels mit dem Armen ließ Martin zum Christen werden ; er lebte fortan, was auf dem Altar christlicher Kirchen immer neu gegenwärtig wird: Das Gottsein Jesu zeigte und zeigt sich nicht durch Aneignung von Macht und Besitz, sondern durch das Teilen von Brot und Leben.

Meine Oma, weltkriegserfahren, hat ihre christlichen Wurzeln zur Lebenshaltung werden lassen: Vom Teilen ist noch keiner arm geworden

 


Letzte Aktualisierungen

*  24.03.2017 06:32 - Startseite
*  13.12.2016 22:15 - Predigten
*  13.12.2016 22:14 - Predigten


Nachhören: 15.1.17, 11.30 Uhr Predigt Liebfrauenkirche Frankfurt

Get Flash to see this player.