Das Portal zum Menschen Bruder Paulus
« März - 2017 »
SMDMDFS
 
01
0203
04
05
060708091011
1213141516
17
18
19
20212223
24
25
26
27282930
31
 
Sie befinden sich hier: Startseite Kommentare Fest der göttlichen Kernschmelze

Fest der göttlichen Kernschmelze

Pfingsten ist wie Weihnachten. Gott kommt ins Fleisch. Diese Ankunft ist die erste Wiederkunft nach der Auferstehung Jesu: Gott Geist, der ihn, Gott Wort, Mensch werden ließ, erweckte ihn als Gesandter des Vaters als ersten aus dieser Welt in die Vollendung bei Gott hinein. Und bringt Jesus nun erneut ins Spiel.

Die Feuerzungen, die am Pfingstfest in Jerusalem auf die Menschen und ihre Welt herabkamen, sind Herztropfen Jesu. Sie bringen den Erlöser bei Gott als Erlöser aller Menschen, aller Geschöpfe, in deren Kern ein.

Auf dem Grund aller Dinge leuchtet Jesu Antlitz auf. Die Mystiker aller Religionen vermögen sein Leuchten zu erkennen. Wer im Geist Jesu erkennt, erkennt Jesu gütiges Antlitz, sei es in der Freude, sei es im Leid.

Gott nun verschmolzen mit der Welt im Feuertiegel von Pfingsten: Darum ist dieses Fest befremdlich. Wer hätte gedacht, dass sich Gott im Heiligen Geist nun für immer untrennbar mit seiner Schöpfung verbindet. Pfingsten feiert Gottes Atem in allem, auch in allem, was uns den Atem zu rauben scheint.

Ihr

Bruder Paulus

Letzte Aktualisierungen

*  24.03.2017 06:32 - Startseite
*  13.12.2016 22:15 - Predigten
*  13.12.2016 22:14 - Predigten


Nachhören: 15.1.17, 11.30 Uhr Predigt Liebfrauenkirche Frankfurt

Get Flash to see this player.